Check-in-Datum
Check-out-Datum

Lage

Besonders bequem liegt das Hotel Virgilio in Rom nur 5 Gehminuten vom Quirinal entfernt und in unmittelbarer Nähe desBahnhofs Termini. Auch die U- Bahnstation von Piazza della Repubblica und die Piazza Barberini mit dem Tritonenbrunnensind nicht weit vom Hotel entfernt. Der Trevi-Brunnen ist ebenfalls nach einem 10-minütigen Spaziergang zu erreichen.

Trahit sua quemque voluptas: sagt man seit Vergils Zeiten: Jeder ist von dem angezogen, was ihn am meisten reizt. Nur wenige Minuten vom Hotel entfernt, mitten in Rom und in absolut zentraler Lage, können Sie die panoramareichsten Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums wie das Kolosseum, den Spanischen Platz und die Via Vittorio Veneto erreichen. Doch nicht nur: Um Ihren Durst nach Kultur zu stillen, befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels die Crypta Balbi mit dem römischen Nationalmuseum, der Palazzo Massimo alle Terme, die Scuderie del Quirinale und die beiden Opernhäuser Eliseo und Piccolo Eliseo.

Wer lieber Shoppen geht, für den sind die Schaufenster der großen Marken an der Via del Corso eine unwiderstehliche Verlockung. Wer sich indessen aus geschäftlichen Gründen in Rom aufhält, der erreicht in wenigen Minuten die Filialen der Banca d'Italia im Palazzo Koch an der Via Nazionale, das Innenministerium, dasQuirinal oder den Palazzo delle Esposizioni. Das Hotel Virgilio liegt außerdem ganz in der Nähe des Stadtviertels Monti, wo Sie einen absolut erlebenswerten Teil Roms entdecken können: Wir empfehlen Ihnen diesbezüglich einen Spaziergang auf der Via dei Serpenti, wo sich typische Wirtshäuser, Kunst- und Designerateliers und noch zahlreiche weitere Lokale und Geschäfte aneinander reihen.

Wie Sie Uns Erreichen

Vom Flughafen
 

Am Flughafen in Fiumicino (FCO) können Sie entweder ein Taxi nehmen oder mit dem Zug "Leonardo Express" bis zum Bahnhof Termini fahren.
Am Flughafen in Ciampino (CIA) können Sie entweder einen Linienbus oder ein Taxi nehmen.

Geschichte...

ROM UND VERGIL, EINE MISCHUNG AUS GESCHICHTE UND MYTHOS.
Um die Gründung Roms am 21. April im Jahr 753 v. Chr. zu feiern, verfasste Vergil während der römischen Kaiserzeit die Äneis. In dieser epischen Dichtung, in der Geschichte und Legende durch die Gesten des unermüdlichen Trojaner Helden Äneas aufeinander treffen, werden Ideale wie Kraft, Größe und römische Kultur hervorgehoben.

Kontakt

Adresse: Via Palermo 30 - 00184 Roma, Italia

Fax: 39.06.4873533

VAT: 09257441007 | Privacy/Copyright/Ip Policy 

Copyright © 2017 Hotel Virgilio - Via Palermo, 30, Roma (RM) - Italia
Website created with ericsoft